Charakterbogen von Theresa Carpintera 165

samhawkenz
Theresa Carpintera
Herkunft
Vereinigte Provinzen Silventrums
,
Remsfleht
Alter
24 Jahre
Haarfarbe
Schwarz
Augenfarbe
Gr√ľn
√Ąu√üeres Erscheinungsbild
Theresa Carpintera ist 164cm groß und wiegt 71 Kilo.
Weitere Merkmale
Man sieht eine junge, sonnengebr√§unte Frau mit olivgr√ľnen Augen. Sie ist von durchschnittlicher Gr√∂√üe (1,64m) und athletisch gebaut. Ihre schwarzen Haare wirken etwas wild, aber nicht ungepflegt.
Persönlichkeit und Weltanschauung
Theresa ist ein Energieb√ľndel vor dem Herrn und stets mit 110% bei allem was sie tut. Das ist nicht immer von Vorteil - denn dadurch neigt sie manchmal dazu doch etwas zu hektisch zu sein. Ihr unterlaufen dann Sch√∂nheitsfehler, die sie dann wieder korrigieren muss. Ein Makel, den Kapit√§n Paff ihr abzugew√∂hnen versucht. Ihre Lebhaftigkeit macht sie aber auch zu einer verbissenen und ausdauernden K√§mpferin. Sie tr√§gt jenseits von Pflicht und Kampf meist ein strahlendes L√§cheln auf den Lippen und versucht ihre Freude mit jedermann zu teilen.
Eigenschaften und Angewohnheiten
Respekt vor rangh√∂heren Kirchenmitgliedern wird bei ihr gro√ü geschrieben. Allerdings hat sie auch ein gewisses Ego und scheut sich nicht, ihre Leistungen hervorzuheben. Deshalb l√§sst sie sich oft genug auch auf Herausforderungen ein - denn selbst wenn sie verliert, wei√ü sie wenigstens woran sie arbeiten muss. Gegen√ľber fremden Kulturen zeigt sie sich f√ľr ein Mitglied der Kirche recht offen.
√Ąngste und Abneigungen
Als J√ľngerin Marinas und Verfechterin der Freiheit verabscheut Theresa die Sklaverei und besonders die Sklavenf√§nger. Deshalb ist es auch ihr schlimmster Alptraum - durch welche Umst√§nde auch immer - als Sklavin zu enden. Zudem kann sie es √ľberhaupt nicht ausstehen, wenn jemand seinen M√ľll ins Meer wirft. Sie hat deswegen auch schon den ein oder anderen Umwelts√ľnder direkt hinterhergeworfen und gezwungen, seinen Unrat gleich wieder aus dem Wasser zu fischen.
Profession vor Neu Corethon
Theresa ist vor wenigen Jahren dem Orden der Meeresdiener in Remsfleht beigetreten und diente dort erst als Laienschwester, ehe sie die Ausbildung als Gezeitenj√ľngerin begann.
Familie und Verwandtschaft
Ihr Vater tr√§gt den Namen Hannes Carpintero (ehemals "van der Spuiten"). Er z√§hlt (im Jahr 1360) 51 Sommer und ist gestandener Seeb√§r. Als Kapit√§n f√§hrt er f√ľr ein kleines Handelshaus in Remsfleht - in erster Linie nach Patrien. Im Alter von 27 Jahren, als er noch Matrose war, geriet sein Schiff weit vor der K√ľste Patriens in einen Sturm und kenterte letztlich. Der Besatzung gelang es gr√∂√ütenteils sich mit Beibooten zu retten, doch Hannes' Boot konnte der Wut der Wellen schlie√ülich auch nicht standhalten und ging ebenfalls unter. Er erinnert sich nurnoch, dass er sich verzweifelt an ein Tr√ľmmerst√ľck festklammerte, ehe er des Bewusstsein verlor. Als er erwachte fand er sich schwer angeschlagen und entkr√§ftet in einem weichen Bett wieder, als eine junge Frau gerade dabei war ihm das Gesicht zu waschen. Es war Theresas Mutter Alicia, die seinerzeit 24 Sommer z√§hlte. Mit H√§nden und F√ľ√üen gelang es den beiden sich zu verst√§ndigen. Hannes schickte einen Brief nach Remsfleht und wurde bis zur ersehnten Antwort von Alicia wieder zu Kr√§ften gebracht. Es dauerte letzlich Monate, bis ein Schiff des Handelshauses eintraf um Hannes abzuholen. Bis dahin hatten sich er und Alicia angen√§hert und schlie√ülich ineinander verliebt. So beschloss sie, ihre Heimat und ihre Stelle in einer Werft zu verlassen, um mit Hannes nach Remsfleht zu gehen. Sie traten schlie√ülich vor den Altar und Hannes entschloss sich Alicias Nachnamen anzunehmen - als Erinnerung an ihre Zusammenkunft. Bis zur Geburt von Theresa arbeitete Alicia in einer Werft in Remsfleht als Schreinerin. Danach sattelte sie auf Segelflickerin um, bis ihr K√∂rper wieder stark genug war. Hannes verdingte sich in der Zeit bis zu Theresas Reife mit Fischerei um bei seiner Familie sein zu k√∂nnen. Seitdem die Tochter dem Orden beigetreten ist f√§hrt Hannes wieder f√ľr sein altes Handelshaus und hat dabei stets Alicia an seiner Seite, die als Schiffszimmermann angeheuert hat. So kann sie sowohl mit ihm zusammen sein, als auch ihre Familie sehen. In Silventrum hat Theresa neben ihren Eltern nur wenig Verwandtschaft, jenseits von Onkel, Tante und Gro√üeltern. In Patrien dagegen hat sie eine gro√üe Menge von Cousins, Cousinen, Onkels und Tanten. Jedoch nur zwei Gro√üeltern.
Warum hast du die Heimat verlassen?
Theresa wurde von Kapit√§n Paff neben zwei weiteren vielversprechenden J√ľngern ausgew√§hlt, um ihn in die unbekannten Lande zu einem Auftrag zu begleiten. Neben den √ľblichen Arbeiten und Pflichten auf dem Schiff dient sie dabei Paff als pers√∂nliche Dienerin. Davon ist sie zwar nicht besonders begeistert, jedoch ist sie dankbar f√ľr die Gelegenheit sich in neuen Gefilden beweisen zu k√∂nnen - was schlie√ülich auch ein Vertrauensbeweis ist. Zudem ist sie Lehrling des Schiffszimmermanns.
Was hast du zur√ľck gelassen?
Als Gezeitenj√ľngerin hatte Theresa so gut wie keinen Besitz. Jedoch hatte sie sich mit einer M√∂we angefreundet, welche sie Sylvie nannte. Viel Familie gab es nicht in der Stadt und jenseits des Ordens nur wenige wahre Freunde.
Was möchtest du erreichen?
Theresa m√∂chte - sollte sie l√§nger in der neuen Welt bleiben k√∂nnen - die Meere jenseits des le√§ndischen Ozeans kennenlernen und erforschen so gut es ihr m√∂glich ist. Egal ob Str√∂mungen, Lebewesen, Wracks, oder Ruinen. Au√üerdem tr√§umt sie davon eines Tages das Glimmende Wellenbord zu finden, das als verschollen gilt. Nicht um sich die See zu unterwerfen - denn dies geb√ľhrt allein Deyn und Marina - sondern weil sie fest davon √ľberzeugt ist, dass ein Ritt darauf einem das ultimative Gef√ľhl der Freiheit bieten muss. Auch dem Reiz den das Festland der Unbekannten Lande verstr√∂mt ist sie erlegen, weshalb sie wild darauf ist jene zu erkunden. Insbesondere seine Gew√§sser.

40 Stärke

+
=
+
=

60 Konstitution

+
=
+
=
+
=
+
=

60 Geschick

+
=
Nahkampfwaffen (Fein)
+
=
Fernkampfwaffen
+
=
Fernkampfwaffen
+
=
+
=
+
=
+
=

40 Intelligenz

+
=
Wissen
+
=
Handwerk
+
=
Handwerk
+
=
Muttersprache
+
=
Fremdsprachen
+
=
Kunst
+
=

50 Geist

+
=
+
=
+
=
+
=
+
=
+
=