Charakterbogen von Nyklos aus Gorys 683

GolemDuck
Nyklos aus Gorys
Herkunft
Nostrisches Imperium
,
Gorys
Alter
19 Jahre
Haarfarbe
Dunkelbraun
Augenfarbe
Braun
√Ąu√üeres Erscheinungsbild
Nyklos aus Gorys ist 170cm groß und wiegt 93 Kilo.
Weitere Merkmale
--
Persönlichkeit und Weltanschauung
Nyklos kommt aus einer armen Familie und ist aus finanzieller Not in die Welt hinaus gewandert um sein Gl√ľck in einem Fernen Land zu finden. Er ist etwas naive b√§uerlich aber nicht bl√∂d. Er kennt seinen Wert und wei√ü das die Welt es ihm schwer machen will. Er wertsch√§tzt Glauben und Handwerk. Ihm ist Familie und Freundschaft sehr wichtig und versucht ein verl√§sslicher Freund und Handelspartner zu sein. Au√üerdem ist er ein Genie√üer und kann auch aus dem Billigsten Brot mit dem einfachsten Ziegenk√§se f√ľr sich ein eigenes Festmahl veranstalten.
Eigenschaften und Angewohnheiten
Er ist Religi√∂s vor allem Isfarshan und Ilianda bedeuten ihm viel und er sucht oft ihren Rat. Er ist optimistisch aber versucht nicht zu blau√§ugig zu sein. Er lebt nach der Devise "work hard, play hard". Er nimmt sein Handwerk also sehr ernst und sieht sich selbst als K√ľnstler des B√§ckerhandwerks. Allerdings sch√§tzt er auch sehr seine Freizeit und vermischt beides ungerne. Er hegt aber insgeheim eine Abneigung gegen andere Regionen und empfindet viele andere Kulturen als kindlich oder vertr√§umt.
√Ąngste und Abneigungen
Er hasst r√ľcksichtslose Menschen und Schlampigkeit. Er hat Angst davor in seiner neuen Heimat zu versagen und seine Familie in Nostrien finanziell im Stich zu lassen. Dabei geht es ihm vor allem um seine kleine Schwester Vala. Er hat eine Schw√§che f√ľr guten Wein und l√§sst sich dann einfacher einen B√§ren aufbinden. Au√üerdem hat er Angst vor tiefen Wassern und dem ertrinken, da er nicht schwimmen kann und bei seiner Reise nach Neu Corethon fast bei einer Seereise ertrunken w√§hre.
Profession vor Neu Corethon
Nyklos war Bauer, Stallbursche und Bäckerlehrling bei seinem Onkel
Familie und Verwandtschaft
Mutter: Agathe (41) Vater: Eocles (37 Tod) Schwester: Vala (12) Onkel(Bruder der Mutter): Lindos (52) Großvater (vom Vater): Zenon (62)
Warum hast du die Heimat verlassen?
Das Land seiner Familie hat nicht mehr genug Ertrag gebracht nachdem sein Vater an einer Krankheit gestorben ist. Nyklos ist dann um Geld zu verdienen nach Neu Corethon gereist um da mit seiner Backkunst Geld zu verdienen. Allerdings war das Bauern leben auch nie etwas f√ľr ihn und er hofft, das es in der neuen Welt mehr Wertsch√§tzung f√ľr seine Kochkunst gibt.
Was hast du zur√ľck gelassen?
Familie und Religion.
Was möchtest du erreichen?
Finanzielle Unabh√§ngigkeit und Anerkennung f√ľr sein Handwerk. Nyklos tr√§umt davon seine Speisen an den edelsten H√∂fen aufzutischen. Und wenn es sehr gut l√§uft w√ľrde er gerne seine Familie (besonders seine Schwester) mit nach Neu Corethon bringen.

40 Stärke

+
=
+
=
Nahkampfwaffen (Grob)
+
=

50 Konstitution

+
=
+
=
+
=
+
=

40 Geschick

+
=
+
=
+
=
+
=

60 Intelligenz

+
=
Wissen
+
=
Handwerk
+
=
Handwerk
+
=
Muttersprache
+
=
Fremdsprachen
+
=

60 Geist

+
=
+
=
+
=
+
=
+
=
+
=