Charakterbogen von Molly Doyle 562

_ViiV
Molly Doyle
Herkunft
Klanreich Kaledon
,
Ochsenbach
Alter
38 Jahre
Haarfarbe
Rot
Augenfarbe
HellgrĂŒn
Äußeres Erscheinungsbild
Molly Doyle ist 161cm groß und wiegt 80 Kilo.
Weitere Merkmale
Sie hat etwas lĂ€nger als schulterlange, rote Haare die sie meist als kurzen Zopf zusammengebunden hat. Man wĂŒrde sie nicht als bleich bezeichnen, jedoch auch nicht als jemanden mit brĂ€une. Ihre Augen sind in einem hellen grĂŒn getrĂ€nkt und sie sind rundlich. Unterhalb ihres linken Auges ist ein kleines Muttermal. Ihre HĂ€nde sind rau von dem Kochen. Auch dank ihrer Vergangenheit ist lange stehen nichts neues fĂŒr sie. Sie trĂ€gt ein einfaches, weißes Hemd und eine braune Hose. Als Schuhwerk trĂ€gt sie feste Lederstiefel. Molly ist fĂŒr ihre GrĂ¶ĂŸe etwas breiter gebaut. Jedoch kann man durchaus leicht ihre Muskeln unter ihrem Hemd erkennen. Sie hat immer ein LĂ€cheln auf dem Gesicht. ((GB: 02.04.1321))
Persönlichkeit und Weltanschauung
Molly hat die meiste Zeit ihres Lebens in Kaledon verbracht. Dadurch hat sie eine Abneigung gegen Streitereien, KĂ€mpfen und Krieg. Es mĂŒsste schon viel passieren, dass sie einem anderen Menschen ernsthaft verletzten könnte. Jedoch durch ihre Zeit in der Taverne, hat sie gelernt wie man die ein oder andere Faust schwingt. Weiteres ist sie steht optimistisch und gut gelaunt. Sie vertraut zwar einer Person nicht sofort, jedoch sieht sie stehts das gute in ihm. Sie ist glĂ€ubig, geht jedoch nicht oft in die Kirche.
Eigenschaften und Angewohnheiten
Als erfahrene Köchin wartet und schaut Molly erst immer um Ecken um eventuelle UnfĂ€lle zu vermeiden. Wenn sie nervös ist, knackt sie oft mit den Fingern. Das GerĂ€usch und GefĂŒhl von Regen beruhigt sie oft.
Ängste und Abneigungen
Molly hat eine allgemeine Abneigung gegen alles was mehr als 4 Beine hat (Spinnen, Krabbeltiere etc.). Auch verspĂŒrt sie einen tiefen Hass gegen Ratten. Obwohl sie Köchin ist, ist sie recht pingelig was ihr eigenes Essen betrifft. Sie wĂŒrde niemals Fisch und Tomaten reinschneiden. Dazu wĂŒrde sie niemals in ein dunkles Zimmer ohne Begleitung gehen. Da schlottern ihr sofort die Beine.
Profession vor Neu Corethon
In Ochsenbach, Kaledon hat ihre Familie eine kleine Taverne gefĂŒhrt. Da sie schon von klein auf eine Begabung fĂŒr Kochen gezeigt hat, hat sie dort auch als Köchin geholfen und gearbeitet. Da jedoch ihr Vater unerwartet durch eine Krankheit dahingerafft worden ist, wurde die Taverne geschlossen.
Familie und Verwandtschaft
Ihre Mutter Felicia Boyle (65) hat die meiste Zeit ihres Lebens mit ihrem Mann der Taverne gewidmet. Sie war eine liebevolle Mutter die Molly stehts unterstĂŒtzt hat. Vor allem beim Kochen. Sie lebt jetzt alleine mit dem Hund Coffy in einem kleinen Haus. Ihr Vater Lionel Boyle (✝69) war ein strenger aber weiser Mann. Durch die Taverne war er stehts gestresst und hatte somit wenig Zeit fĂŒr Molly und ihre Schwester. Der Tot hat die Familie stark erschĂŒttert. Ihre Schwester Edna Mudser (30) hat wegen dem großen Altersunterschied nie wirklich viel zu tun mit Molly. Edna lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in einem grĂ¶ĂŸeren Haus.
Warum hast du die Heimat verlassen?
Da ihre Mutter sie immer wieder dazu drĂ€ngt, doch endlich eine eigene Familie aufzubauen, hat sie beschlossen von diesen Aufforderungen wegzulaufen und in Ruhe ihr Leben zu leben. Nach dem Schließen der Taverne, hat sie auch festgestellt, dass sie nichts wirklich in Ochsenbach hĂ€lt. Molly will dazu ihre Leidenschaft des Kochens nicht sterben lassen und erneut als Köchin zu arbeiten.
Was hast du zurĂŒck gelassen?
Sie hat ihre Mutter mit dem Hund und ihre Schwester zurĂŒckgelassen. Dazu ihre beste Freundin mit der sie seit ihrer Kindheit befreundet ist.
Was möchtest du erreichen?
Sie möchte eine erfolgreiche und angesehene Köchin werden die vielen Menschen ein lÀcheln auf dem Mund mit ihrem Essen zaubern kann.

60 StÀrke

+
=
+
=
Nahkampfwaffen (Grob)
+
=

60 Konstitution

+
=
+
=
+
=
+
=

40 Geschick

+
=
+
=
+
=
+
=

50 Intelligenz

+
=
Wissen
+
=
Handwerk
+
=
Handwerk
+
=
Muttersprache
+
=

40 Geist

+
=
+
=
+
=
+
=
+
=
+
=