Charakterbogen von Hallil Al'Habap 608

IamYouGo
Hallil Al'Habap
Herkunft
Kalifat Al'bastra
,
Waha'kandh
Alter
33 Jahre
Haarfarbe
Schwarz
Augenfarbe
Hellbraun
Äußeres Erscheinungsbild
Hallil Al'Habap ist 180cm groß und wiegt 75 Kilo.
Weitere Merkmale
Hallil trägt üblicherweise hauchdünne Seidenstoffe oder Leinen- und Baumwollkleider, wenn es mal kälter ist. Seine Haut ist in einen dunklen, bronzenen Farbton getränkt. Die Stellen unter seinen Augen sind schwarz tätowiert. Mit stolz pflegt der Esh'shajen seinen Schnauzbart anstatt eines üblichen Vollbartes. Seine Haare lässt Hallil zottelig, praktikabel aber sauber vom Kopf hängen, wenn er keinen Turban trägt.
Persönlichkeit und Weltanschauung
Mensch ist Mensch, Gott ist eine. Hallil ist ein religiöser Kirash-Anhänger und seine Familie steht an erster Stelle. Nicht selten jedoch verschafft er sich einen Vorteil, auch wenn anderen dabei zu Schaden kommen. Somit lebt Hallil nach dem Motto:"Alles machbar wenn Abrizzah will/(es zulässt)."
Eigenschaften und Angewohnheiten
Was Arbeiten angeht will Hallil diese immer eifrig und in einem Stück erledigen, sodass er keine Pause dazwischen sondern eine Ruhephase danach genießen kann. Sofern er genügend Tabak bei sich trägt, findet man ihn auch nicht selten eine Pfeife rauchen. Sollte man Hallil bei irgendetwas ertappen, bekommt man fast immer ein freches Grinsen zu sehen.
Ängste und Abneigungen
Schon von Geburt an verträgt Hallil sich nicht mit Höhen, außerdem hat er eine Abneigung zu Insekten welche ihn anwidern.
Profession vor Neu Corethon
Als einfacher Fischer verdiente Hallil sein Geld. Somit konnte er zum Fisch den er fing auch Brote kaufen und verspeisen. Nachdem er seine Heimat verlassen hatte, reiste der Esh'shajen umher und lernte dadurch die Sprache Tasperin, wenn auch nur sehr grundlegend. Des weiteren wurde sein Interesse an Alchemie geweckt und durch verschiedene Lehrer konnte Hallil seine Alchemie-Fähigkeiten erweitern.
Familie und Verwandtschaft
Seine Eltern, sowie seine vier Geschwister sind alle noch am Leben.
Warum hast du die Heimat verlassen?
Hallil wuchs zwar in einer Familie auf in der es alles gab, jedoch sehnte er sich nach Reichtum. Eines Tages beschloss er sein Glück in einem anderen Land zu suchen.
Was hast du zurück gelassen?
Für den Esh'shajen war es nicht einfach seine Familie zurück zu lassen, seine Freunde, doch vor allem seine erste große Liebe.
Was möchtest du erreichen?
Mit prunkvollen Reichtümern als wohlhabender Esh'shajen in seine Heimat zurück zu kehren.

40 Stärke

+
=
+
=

55 Konstitution

+
=
+
=
+
=
+
=

65 Geschick

+
=
Nahkampfwaffen (Fein)
+
=
+
=
+
=
+
=

40 Intelligenz

+
=
Wissen
+
=
Handwerk
+
=
Handwerk
+
=
Muttersprache
+
=
Fremdsprachen
+
=

50 Geist

+
=
+
=
+
=
+
=
+
=
+
=