Charakterbogen von Arndt Graven 730

Goshva
Arndt Graven
Herkunft
Erzbistum Kurmark
,
Lötzen
Alter
20 Jahre
Haarfarbe
Blond
Augenfarbe
DunkelgrĂŒn
Äußeres Erscheinungsbild
Arndt Graven ist 178cm groß und wiegt 72 Kilo.
Weitere Merkmale
Arndt hat dunkelgrĂŒne Augen, blondes Haar und trĂ€gt keinen Bart. Seine Haut ist hell, und er trĂ€gt ein einst weißes, jetzt eher beiges Wollhemd, dunkle Hosen und lederne Stiefel - die eindeutig als das wertigste an seiner Erscheinung auffallen. Er hat ein freundliches Gesicht, doch eins das viel gesehen hat.
Persönlichkeit und Weltanschauung
Arndt , einst ein feldtauglicher Heiler aus dem Erzbistum, ist von einer tiefen Antipathie gegenĂŒber Gewalt und seiner desillusionierung gegenĂŒber der Religion geprĂ€gt. Seine Erfahrungen bei den KreuzzĂŒgen des Erzbistums haben ihn gezeichnet und zu einem ruhigen, zurĂŒckhaltenden Mann gemacht, der stets bestrebt ist, die Ruhe zu bewahren, auch wenn die seine Vergangenheit ihn verfolgt. Trotz der dunklen Kapitel seines Lebens bemĂŒht sich Arndt seiner warmherzigen und mitfĂŒhlenden Natur. Er sieht seine noch rudimentĂ€re FĂ€higkeit zu heilen nicht nur als Beruf, sondern als Berufung, um die Leiden anderer zu lindern. Als ehemaliger Feldmedicus strebt er danach, seine FĂ€higkeiten zu verbessern, eine volle Ausbildung zu machen, Leben zu retten, und sein Wissen zu vertiefen, in der Hoffnung, ein Leben im Dienst des Friedens fĂŒhren zu können.
Eigenschaften und Angewohnheiten
Seine militĂ€risch-religiöse Vergangenheit kann Arndt kaum leugnen, er achtet stets darauf pĂŒnktlich zu sein und hat Respekt vor seinen Vorgesetzten. Seine Empathie hilft ihm, sich in seine Patienten hineinzuversetzen, doch manchmal verflucht er sie auch fĂŒr die große emotionale Anteilnahme die er am Schicksal seiner ehemaligen Kameraden und deren Familien nimmt. Das stimmt ihn oft nachdenklich, manchmal melancholisch, doch mit etwas GlĂŒck und einer Pfeife schafft er es sich stattdessen in hoffnungsvolleren TagtrĂ€umen zu verlieren. Seine Erfahrungen haben ihn gelehrt vorsichtig zu sein, und er spricht selten ĂŒber seine Vergangenheit.
Ängste und Abneigungen
Arndt hat eine ausgeprĂ€gte Abneigung gegen enge, geschlossene RĂ€ume entwickelt. Einige Orte erinnern in zu sehr an die Beklemmung und Hilflosigkeit, der er auf dem Schlachtfeld ausgesetzt war. Verlustangst und Angst vor der Einsamkeit prĂ€gt seine nachdenklichen und melancholischen Phasen stark, nachdem er den Großteil seines Lebens in einer Gemeinschaft von Ordenssoldaten verbracht hat, die nach und nach kleiner wurde ohne dass er sie retten konnte. Trotz der desillusionierung und dem religiösen Trauma, hat er noch große Angst vor der Magie, Hexen und allem was damit zu tun hat.
Profession vor Neu Corethon
Soldat und Feldheiler, direkt an der Frontlinie unter extremen Bedingungen. Ein Alltag geprÀgt von stÀndigem Druck, Wundenversorgung, Amputationen, psychologischer erster Hilfe, und der stÀndigen Konfrontation mit dem Tod.
Familie und Verwandtschaft
Vater sowie Arndts beide BrĂŒder sind im Krieg gefallen. Seine Mutter hat das nicht verkraftet, und sich schließlich das Leben genommen um wieder bei ihren liebsten zu sein, komplett ausser Acht lassend, dass sie Arndt zurĂŒcklĂ€sst.
Warum hast du die Heimat verlassen?
Es gab niemanden mehr fĂŒr den Arndt kĂ€mpfen konnte, und niemanden mehr zu dem er nach Hause zurĂŒckkehren konnte. Der Krieg erschien ihm sinnlos, und er konnte einfach nicht mehr. Schließlich ist er desertiert, oder geflĂŒchtet, je nachdem aus welchem Blickwinkel man es betrachtet.
Was hast du zurĂŒck gelassen?
Das Haus seiner Eltern, seine ehemaligen Kameraden und einige wenige persönliche BesitztĂŒmer, die seine Flucht nur unangenehm verlangsamt hĂ€tten, sowie die Erinnerung und seinen Glauben.
Was möchtest du erreichen?
Arndt möchte sich in eine richtige Heilerausbildung begeben. Er will Leben retten, er will Menschen helfen, und er will ein völlig neues Leben beginnen.

40 StÀrke

+
=
+
=

50 Konstitution

+
=
+
=
+
=
+
=

50 Geschick

+
=
Fernkampfwaffen
+
=
+
=
+
=
+
=

65 Intelligenz

+
=
Wissen
+
=
Wissen
+
=
Handwerk
+
=
Muttersprache
+
=

45 Geist

+
=
+
=
+
=
+
=
+
=
+
=